Seminar Reise Chile “Nimm die Zügel in die Hand”

SEMINARREISE "Nimm die Zügel in die Hand"

31. Oktober 2021 - 09. November 2021

Selbsterkenntnis-Workshop & Pferdetrekking in Chile

Nutze diese Seminar-Reise für dich,
für mehr Energie und größere berufliche und private Zufriedenheit!
  •  Einmal aussteigen aus dem Alltag
  •  Innehalten und dich besser kennenlernen
  •  Neue Perspektiven entdecken
  •  Kraft, Energie und Freude gewinnen

Diese Seminar-Reise "Nimm die Zügel in die Hand" richtet sich an dich, wenn du

  • dich fragst, was du im Leben noch erreichen möchtest
  • deinem Leben beruflich oder privat eine neue Richtung geben möchtest
  • dir Ausgeglichenheit und innere Ruhe wünschst
  • probeweise einmal für 10 Tage aus dem Alltag aussteigen möchtest
  • Lust auf Abenteuer  hast und dir Kameradschaft etwas bedeutet.

Ziele der Seminar Reise

Seminar Reise im Paradies

Auf dieser traumhaften Seminarreise gewinnst du vielfältige Einblicke in eine andere Kultur, in dein innerstes Wesen, in neue Möglichkeiten zu entspannen und zu genießen. Du erlebst, wie deine Energie und Freude zurückkehren. Du erkennst, was du kannst, was du möchtest und wie du dein Ziel erreichen kannst.
Du entwickelst deine persönliche Vision und weißt, wie du Hemmnisse und Hindernisse überwindest.

Mit neuer Energie und einem konkreten Plan kehrst du in deinen Alltag zurück. Du setzt deine Stärken besser ein und erlebst mehr Anerkennung und mehr Spaß und Freude in deinem Tun.

Dies führt zu einer höheren Lebensqualität und deutlich mehr Zufriedenheit.

Wieder zurück erhältst du zusätzlich kostenfrei ein Telefon-Coaching á 30 Minuten, die dich bei deinen neuen Erkenntnissen und Vorhaben unterstützen und helfen, deine neuen Ideen umzusetzen. 

Des Weiteren werden wir ca. nach 4 Wochen einen gemeinsamen moderierten Gruppen-Austausch online machen, um uns über das bisher Erreichte auszutauschen.

Warum in den Anden in Chile?

Die große Distanz zu allem, was deinen Alltag ausmacht, ermöglicht neue Blickwinkel.

Für zwei Wochen lässt du alles hinter dir, was dich belastet und einschränkt. In einer anderen Kultur mit anderen Lebensbedingungen erkennst du, was dir wirklich wichtig ist und wofür du dich in Zukunft einsetzen willst.

Du verzichtest auf gewohnte Annehmlichkeiten wie Auto, Telefon oder Internet und erkennst, wie wenig für ein zufriedenes Leben erforderlich ist. 

So eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten und neue Perspektiven. Du gehst über bisherige Grenzen hinaus und spürst wie entschlossen du bist, etwas zu verändern.

Eva in Chile glücklich
Umgeben von den Anden mit ihren Vulkanen erlebst Du die wunderbare Schönheit, Ruhe und Stille dieses einzigartigen Landes. In der unberührten Natur erkennst Du Dein eigenes Naturell und erlebst Dich mit allen Sinnen. Hier lenkt nichts ab und Du kannst Dich ganz auf Dich selbst konzentrieren.

Tagsüber reiten wir auf Pferden während Maulesel unser Gepäck tragen. 

Abends sitzen wir mit Bauern und Hirten am Lagerfeuer, ehe wir im Zelt oder direkt unter den Sternen einschlafen.

Eine Reiterfahrung ist nicht erforderlich, allerdings ist es notwendig, dass du dich nicht vor Pferden fürchtest.
Du erhältst vor Ort eine Einweisung über das Wichtigste was du zu der Tour brauchst, wie z.B. Aufsteigen, Anhalten und wie man sich in der Natur bewegt. Falls du schon mehr Erfahrung mitbringst, kannst du auch während der Tour eigenverantwortlich traben oder auch galoppieren, wenn die Wege dies zulassen.

Bist Du bereit, die Zügel in die Hand zu nehmen?

mit Pferden auf Tour

Für wen ist die Seminar Reise geeignet?

Seminar Reise Sonnenuntergang

Mit dieser Seminar Reise investierst du in dich.

Diese IntensivZeit ist für dich geeignet, wenn du

- fern ab vom Alltag und von deiner gewohnten Umgebung über dich etwas Neues erfahren möchtest

- deinen bisherigen Beruf oder Aufgaben im Job wandeln möchtest in etwas wo du mehr du bist

- neugierig, hilfsbereit und offen bist und gerne auch mit anderen Menschen in der Gruppe etwas erlebst

- dich gerne in der Natur aufhältst und dir dreckige Fingernägel oder ein Bad im Fluss nichts ausmacht

- abenteuerlustig bist und gerne neue Kulturen, Werte und Lebensweisen kennenlernen möchtest

- gerne für dich selbst eine Auszeit haben möchtest, dich aber auch in eine Gruppe einfügst und gemeinsam Spaß haben willst

- wenn du das Leben als Möglichkeit siehst, dich immer wieder neu zu entdecken und lebenslang weiter zu lernen

Inhalte und Details

Ich begleite dich dabei, wieder mit dir in Verbindung zu kommen. Hierbei unterstützt uns die grandiose Natur in den chilenischen Anden.

An jedem der folgenden Tage widmen wir uns täglich einem anderen Thema, so dass du nach 8 Tagen einen guten Überblick hast, was deine Stärken sind, was dir wichtig ist und wohin du den nächsten Schritt lenken möchtest.

Für die Workshops sind jeweils 2 Stunden am Vormittag und 2 Stunden am Nachmittag eingeplant. 

Zusätzlich erhältst du Impulse mit unserem Morgenritual am Lagerfeuer oder auch am Abend am Lagerfeuer, bevor wir uns unter dem Sternenzelt zum Schlafen legen.

WORKSHOP 1 "Aufmerksam im Hier und Jetzt"
WORKSHOP 2 "Stärken und Kompetenzen"
WORKSHOP 3 "Werte und Vorlieben"
WORKSHOP 4 "Sinn & Vision"
WORKSHOP 5 "Ziele"
WORKSHOP 6 "Glaubenssätze und Antreiber"
WORKSHOP 7 "Gewohnheiten und Fokussierung"
WORKSHOP 8 "Ankern und ins Handeln kommen"

Durch die kleine Gruppengröße fällt es leichter, die persönlichen Erkenntnisse in der Gruppe zu reflektieren und im Zweiergespräch zu besprechen.

Während des Tages bringen uns unsere Pferde und unser Guide zum nächsten Schauplatz in den Anden. Während des langsamen Reitens auf den sehr ausgeglichenen Curillos-Pferden kannst du alleine oder auch im Austausch dem Thema des Tages nachhängen und während des Unterwegs-seins deine Gedanken schweifen lassen.

Mittags machen wir immer eine längere Rast, so dass wir und unsere Pferde im Schatten ausruhen können. Sobald die Mittagshitze vorbei ist, machen wir uns wieder auf den Weg. 

Wenn wir an einer schönen Stelle vorbeikommen, können wir ein erfrischendes Bad im Fluss nehmen.

Abends wird immer gemeinsam über dem Lagerfeuer gekocht und jeder kann sich in der Gemeinschaft einbringen.
Zu Ruhe legen wir uns entweder in unseren Zelten oder wer möchte, kann auch unter dem freien Sternenzelt nächtigen mit gigantischem Blick in den nächtlichen Himmel.

Beschreibung der Reise im Detail

Organisatorisches:

Zeitraum Seminar Reise:

31. Oktober 2021 - 09. November 2021 (10 Tage: 8 Workshop-Tage, An- und Abreise Tag)

Start: Ab LINARES / ca. 4 Stunden südlich von Santiago de Chile

Anreise:

Für die An- / Abreise von/nach Europa bitte einen weiteren Tag einplanen!

Der späteste Abflug abends in Deutschland ist am 30.10.2021 - Ankunft in Chile 31.10.2021 ca. 10 Uhr
Mit dem öffentlichen Bus 4 Std. südlich von Santiago de Chile nach Linares

Rückflug:

Der frühest-mögliche Rückflug ist abends von Chile am 9.11.2021 - Ankunft in Deutschland 10.11.2021 ca. mittags.

Wir empfehlen jedoch noch ein paar Tage in Chile zu verweilen - bezüglich Sehenswürdigkeiten helfen wir gerne.

Ankunftstag in Chile:

Nach Ankunft fährst du mit dem Bus nach Linares.
Hier in Linares wirst du am Nachmittag am Busbahnhof abgeholt.


Ablauf der Reise

Bei Ankunft auf unserer Farm kannst du dich erstmal etwas stärken bei einem guten chilenischen Essen, dich ausruhen und von der Reise erholen sowie in unserem im Pool baden.

Der Ankunftstag dient dem Ankommen, sich gegenseitig etwas kennenzulernen und dem Eingewöhnen im fernen Land.

Lass dir Zeit und genieße!

Am Abend kommen wir am Lagerfeuer auf der Farm zusammen und lernen uns etwas kennen, klären organisatorische Punkte und lassen den Tag ausklingen.

Tag 1:

Nach einem gemütlichen Frühstück treffen wir uns, um den genauen Ablauf der Seminarreise zu besprechen.

Wir machen die ersten Übungen zum Thema "Aufmerksam im Hier und Jetzt". 

Am Vormittag wird dir gezeigt, wie du mit den Pferden umgehst und was du beim Reiten in der Natur beachten solltest. Sehr schnell wirst Du eine gute Beziehung zu den sehr ausgeglichenen Pferden aufbauen. Falls du schon Reiterfahrung hast, kannst du Trab und Galopp reiten. Jetzt besteht noch Gelegenheit, fehlende Dinge einzukaufen bzw. zu organisieren oder sich in unserem Ort umzusehen und den besonderen Schmuck aus Pferdehaar zu bewundern.

WORKSHOP 1 "Aufmerksam im Hier und Jetzt"

Farm
Swimmingpool in Chile

Tag 2 – Tag 7:

Gleich in der Früh fahren wir mit dem Auto in das Melado-Tal (ca. 3-4 Std.). Dort angekommen übernehmen wir die Reitpferde, das Maultier für unser Gepäck und endlich geht es los!

Während der 6 Tage in den Anden reiten wir vormittags und nachmittags ca. jeweils 2 Stunden.

Wir reiten an schneebedeckten Vulkanen und Gletschern vorbei, genießen heiße Quellen und versteckte Lagunen und besuchen die Tierhüter mit ihren Ziegen, Schafen und Kühen.

Obwohl sie in sehr einfachen Verhältnissen leben, zeigen die einheimischen Familien eine große Gastfreundschaft, Genügsamkeit und innere Freude. 

Am Lagerfeuer hast du Gelegenheit, dich mit ihnen auszutauschen, über das Leben zu philosophieren oder einfach nur gemeinsam Mate-Tee zu trinken. Bei der Verständigung bin ich gerne behilflich.

Wir übernachten in unseren Zelten und kochen unser Essen am Lagerfeuer. Gebadet wird im Fluss.

Am 7. Tag fahren wir Nachmittag wieder zurück auf die Farm und schlafen wieder auf der Farm nach einem guten chilenischen Abendessen.

WORKSHOP 2 "Stärken und Kompetenzen" - Tag 2
WORKSHOP 3 "Werte und Vorlieben" - Tag 3
WORKSHOP 4 "Sinn & Vision" - Tag 4
WORKSHOP 5 "Ziele" - Tag 5 
WORKSHOP 6 "Glaubenssätze und Antreiber" - Tag 6
WORKSHOP 7 "Gewohnheiten und Fokussierung" - Tag 7

Tag 8:

Nach unserer morgendlichen Routine gönnen wir uns ein ausgiebiges Frühstück auf der Farm.
Heute „tauchen“ wir wieder auf und reflektieren unsere in der Einsamkeit und in der Natur gewonnenen Erkenntnisse. 
Heute geht es darum, die Erlebnisse zu ankern und die nächsten Schritte für die Umsetzung deiner Ideen in deinen Alltag zu planen.

WORKSHOP 8 "Ankern und ins Handeln kommen"

Abreisetag:

Heute heißt es Abschiednehmen und die Weiterreise bzw. Heimreise anzutreten. Wir bringen dich wieder nach Linares Busbahnhof. Von dort fährt der Bus wieder nach Santiago de Chile zurück.

Eine individuelle Verlängerung auf der Farm ist immer möglich.
Gerne unterstützen wir auch bei der Planung für eine Weiterreise innerhalb von Chile.

Seminarleiterin

Ich bin Eva Steinmaßl und habe selbst diese schöne Natur in Chile während meiner Auszeit im Jahre 2014 entdeckt. 

Ich war als Personalleiterin in einem guten Job und aufgrund Umstrukturierung konnte ich mich neu orientieren. Doch wollte ich nicht nur das Gleiche, sondern suchte nach etwas Neues, wo ich meine Stärken und Talente noch besser einsetzen kann.  

Ich wusste jedoch noch nicht, was ich in der Zukunft machen sollte und wo es mich hinzieht, was Sinn macht und wie ich dennoch weiterhin mit Menschen zusammenarbeiten und sie unterstützen könnte. 

Ich habe auf meiner 4 monatigen Reise verschiedene grandiose Flecken in Costa Rica, Chile und Argentinien kennengelernt. Doch hier in diese 7. Region in Chile bin ich seither schon mehrere Male zurück gekehrt. Denn hier in der freien und weiten Natur in den Anden, konnte ich mich selbst wieder finden. Hier konnte ich meinen neuen Weg starten. Denn die Energie und Freiheit ist hier bei den Vulkanen ganz besonders zu spüren. 

Später habe ich mehrere Monate im chilenischen Sommer bei Touren unterstützt und diese Gegend, die Menschen und die Sprache sehr gut kennengelernt.

Daher freue ich mich, dir dies alles zu zeigen und auch dir diese Fragen zu stellen, die ich mir damals gestellt habe, um einen neuen Sinn in meinem Berufsleben zu finden. In der Gruppe und im Austausch ist eine Lösung einfacher zu finden und der Lösungshorizont ist größer. Daher biete ich dieses Seminar in Chile an.

Als langjährige Personalleiterin und Gründerin von evantura will ich dich dabei begleiten, ein zufriedeneres und glücklicheres Berufsleben zu finden. Indem wir mal ganz rausgehen aus dem Normalen, ganz am Boden der Basis ankommen und im Inneren uns wieder spüren. Denn nur wenn du mit dir wirklich in Verbindung bist, kannst du deine Talente und Stärken wirklich hervorheben und im Anschluss danach nach Außen tragen.

Was mir noch wichtig ist

Steinmandl - Steinmaßl

Diese Reise ist einerseits eine Entspannungsreise, um wieder bei dir anzukommen und andererseits auch eine Abenteuerreise, da du so viel bei dir und in der neuen Kultur in Chile entdecken wirst.

Diese Reise ist daher für diejenigen gedacht, die sich gerne beruflich verändern möchten und offen sind für Veränderungen im Denken. Durch die Erlebnisse wirst du einen neuen Blick bekommen für die für dich wesentlichen Dinge.

Daher ist es mir wichtig, dass die richtigen Menschen in dieser Gruppe zusammen kommen. Es geht hier auch um Kameradschaft, Hilfsbereitschaft, Neugierde und Frohsinn.

Eine gute körperliche Grundkonstitution wird vorausgesetzt, Reiterfahrung ist nicht notwendig.

Ich möchte mit Euch in der Gruppe Spaß haben und dich dabei begleiten auf einem neuen Weg. 

Daher ist es mir sehr wichtig, dass wir ein Telefonat oder besser Video-Gespräch führen, so dass wir uns besser kennenlernen. Ich möchte verstehen, an welcher Stelle du stehst und auch was dir wichtig ist.

Das Angebot ist ein Gruppencoaching und Workshop zur Selbsterfahrung mit einzelnen Coaching Sequenzen, jedoch keine Therapie. Es bietet daher keinen Rahmen für Menschen mit akuten psychischen Erkrankungen.

Buchung und Ablauf

Leistungen

Leistungen während des Seminars:

  • 8 Tage Workshop zur Selbsterkenntnis „Nimm die Zügel in die Hand"
  • Selbsttest zur Analyse deiner Stärken und Talente
  • Workshop-Tagebuch für die Erfassung deiner Erkenntnisse
  • individuelles Telefon-Coaching kostenlos á 30 Minuten nach Rückkehr zu Hause (bis 31.12.2021), um die Nachhaltigkeit zu sichern und um Dir zu helfen, Deinen Plan umzusetzen
  • moderiertes Gruppengespräch ca. 1,5 Std. ungefähr 4 Wochen nach Rückkehr, um die Umsetzung der Vorhaben zu reflektieren

Deine Investition für die Tour in den Anden:

8 Tage "Nimm die Zügel in die Hand"

        ab 3 Personen:          1335 Euro p. Person
        ab 6 Personen 10% Rabatt

* Mindestteilnehmer 3 Personen, maximal 9 Personen 

Leistungen während der Tour:

  • Führung und Begleitung in den Anden durch unseren chilenischen Guide 
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension im Tal am Bauernhof
  • Reitpferd für 6 Tage in den Anden mit Sattel, Zügel, etc.
  • Maultiere zum Transport von Gepäck und Essen
  • Vollpension in den Anden - gemeinsames Kochen am Lagerfeuer (ohne alkoholische Getränke)
  • Abholung und Transport ab Linares zur Farm / ins Melado-Tal (ca. 3-4 Std)

Deine Investition für die Tour in den Anden:

für die Tour 10 Tage wie oben beschrieben

        790 Euro p. Person*

*zum aktuellen Wechselkurs in chil. Pesos direkt vor Ort an die Farm zu zahlen.

Nicht inklusive:

  • Flug nach Santiago / Chile, Anreise mit öffentlichen Bus
  • Übernachtung während der Tour im eigenen Zelt - kann gegen kl. Gebühr ausgeliehen werden
  • Reise-, Kranken- und Unfallversicherung 

Bezahlung:

Die Bezahlung ist fällig innerhalb von 4 Wochen nach der Buchung.

Die Durchführung der Reise findet bei mindestens 3 Teilnehmer/innen statt! 
Solltest du aus persönlichen Gründen wieder absagen müssen gilt folgende Stornoregelung:

Stornierung bis 31.06.2021: Erstattung 100% des Seminarpreises / Keine Kosten für die Tour
Stornierung bis 31.08.2021: Erstattung 50% des Seminarpreises   / Keine Kosten für die Tour
Stornierung bis 30.09.2021: Erstattung 30% des Seminarpreises   / Keine Kosten für die Tour

Bei grundsätzlicher Nichtdurchführbarkeit aufgrund Stornierung aller Flüge nach Santiago de Chile wegen Corona-Restriktionen erstatten wir 100% des Seminarpreises! Somit hast du kein Risiko!

Bei Fragen zur Tour kontaktiere mich bitte über mein Kontaktformular

Ich rufe dich gerne an, damit wir telefonisch deine Fragen klären können.