Ich-Reisen Special Angebot Chile

DSC07564

SEMINARREISE „Nimm die Zügel in die Hand“

24. Februar 2020 – 04. März 2020

 

Pferdetrekking & Selbsterkenntnis-Workshop in Chile

      Einmal richtig aussteigen aus dem Alltag
      Neue Perspektiven entdecken
      Kraft, Energie und Freude gewinnen

Nutze diese Seminar-Reise für Dich,
für mehr Energie und größere berufliche und private Zufriedenheit!

Diese Seminar-Reise „Nimm die Zügel in die Hand“
richtet sich an Dich, wenn Du

  • Dich fragst, was Du im Leben noch erreichen möchtest
  • Deinem Leben beruflich oder privat eine neue Richtung geben möchtest
  • Dir Ausgeglichenheit und innere Ruhe wünschst
  • probeweise einmal für 10 Tage aus dem Alltag aussteigen möchtest
  • Freude an Abenteuerlust und Kameradschaftlichkeit hast.

Was hast Du davon?

Auf dieser traumhaften Seminarreise gewinnst Du vielfältige Einblicke

Ruhe und Gelassenheit

in eine andere Kultur, in Dein innerstes Wesen, in neue Möglichkeiten zu entspannen und zu genießen. Du erlebst, wie Deine Energie und Freude zurückkehren. Du erkennst, was Du kannst, was Du möchtest und wie Du dein Ziel erreichen kannst.
Du entwickelst Deine persönliche Vision und weißt, wie Du Hemmnisse und Hindernisse überwindest.

Mit neuer Energie und einem konkreten Plan kehrst Du in Deinen Alltag zurück. Du setzt Deine Stärken besser ein und erlebst mehr Anerkennung und mehr Spaß und Freude in Deinem Tun. Dies führt zu einer höheren Lebensqualität und deutlich mehr Zufriedenheit.

Wieder zurück erhältst du zusätzlich kostenfrei zwei Telefon-Coachings á 30 Minuten, die Dich bei Deinen neuen Erkenntnissen und Vorhaben unterstützen und helfen, deine neuen Ideen umzusetzen.

Warum in den chilenischen Anden?
Die große Distanz zu allem, was Deinen Alltag ausmacht, ermöglicht neue Blickwinkel. Für zwei Wochen lässt Du alles hinter Dir, was Dich belastet und einschränkt. In einer anderen Kultur mit anderen Lebensbedingungen erkennst Du, was Dir wirklich wichtig ist und wofür Du Dich in Zukunft einsetzen willst. Du verzichtest auf gewohnte Annehmlichkeiten wie Auto, Telefon oder Internet und erkennst, wie wenig für ein zufriedenes Leben erforderlich ist. So eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten und neue Perspektiven. Du gehst über bisherige Grenzen hinaus und spürst wie entschlossen Du bist, etwas zu verändern.

Wachstum in der Natur

Umgeben von den Anden mit ihren Vulkanen erlebst Du die wunderbare Schönheit, Ruhe und Stille dieses einzigartigen Landes. In der unberührten Natur erkennst Du Dein eigenes Naturell und erlebst Dich mit allen Sinnen. Hier lenkt nichts ab und Du kannst Dich ganz auf Dich selbst konzentrieren.

Tagsüber reiten wir auf Pferden während Maulesel unser Gepäck tragen.

Abends sitzen wir mit Bauern und Hirten am Lagerfeuer, ehe wir im Zelt oder direkt unter den Sternen einschlafen.

Eine Reiterfahrung ist nicht erforderlich, allerdings ist es notwendig, dass Du Dich nicht vor Pferden fürchtest. Du erhältst vor Ort eine Einweisung über das Wichtigste was du zu der Tour brauchst, wie z.B. Aufsteigen, Anhalten und wie man sich in der Natur bewegt. Falls Du schon mehr Erfahrung mitbringst, kannst Du auch während der Tour eigenverantwortlich traben oder auch galoppieren, wenn die Wege dies zulassen.

Bist Du bereit, die Zügel in die Hand zu nehmen?

Themen der Seminar-Reise:

oben und unten,
real und gespiegelt
  • Aktueller Stand „wo steh‘ ich heute?“
  • Stärken und Talente, Werte, Antreiber und Motivatoren „was macht mich aus?“
  • Vision und  Ziele „was will ich in meinem Leben erreichen?“
  • erster Plan für eine Änderung „wie kann ich meine Idee umsetzen?“

Hier findest du einen Überblick über die Themen des Workshops

Beschreibung der Seminar-Reise „Nimm die Zügel in die Hand“ im Detail:

24. Februar 2020 – 04. März 2020   (10 Tage:  8 Workshop-Tage, An- und Abreise Tag)

AB LINARES / ca. 4 Stunden südlich von Santiago de Chile
Für die An- / Abreise von/nach Europa bitte einen weiteren Tag einplanen
(spätester Abflug in Deutschland 23.02.2020, früheste Rückkehr in Deutschland 05.03.2020)

P1050129Ankunftstag:
Du wirst von uns in Linares am Busbahnhof abgeholt.

Bei Ankunft auf unserer Farm kannst Du Dich erstmal etwas stärken bei einem guten chilenischen Essen, Dich ausruhen und von der Reise erholen sowie in unserem im Pool baden.

Der Ankunftstag dient dem Ankommen und dem Eingewöhnen.

Lass Dir Zeit und genieße!

Tag 1:
Nach einem gemütlichen Frühstück treffen wir uns, um den genauen Ablauf der Seminarreise zu besprechen. Am Vormittag wird dir gezeigt, wie du mit den Pferden umgehst und was du beim Reiten in der Natur beachten solltest. Sehr schnell wirst Du eine gute Beziehung zu den sehr ausgeglichenen Pferden aufbauen.  Falls Du schon Reiterfahrung hast, kannst Du Trab und Galopp reiten. Jetzt besteht noch Gelegenheit, fehlende Dinge einzukaufen bzw. zu organisieren oder sich in unserem Ort umzusehen und den besonderen Schmuck aus Pferdehaar zu bewundern.

WORKSHOP 1 „Aufmerksam im Hier und Jetzt“

Tag 2 – 7:

Freiheit am Lagerfeuer

Gleich in der Früh fahren wir mit dem Auto in das Melado-Tal (ca. 3-4 Std.). Dort angekommen übernehmen wir die Reitpferde, das Maultier für unser Gepäck und endlich geht es los! Während der 6 Tage in den Anden reiten wir vormittags und nachmittags jeweils 2 Stunden. Wir kommen an schneebedeckten Vulkanen und Gletschern vorbei, genießen heiße Quellen und versteckte Lagunen und besuchen die Tierhüter mit ihren Ziegen, Schafen und Kühen.

Obwohl sie in sehr einfachen Verhältnissen leben, zeigen die einheimischen Familien eine große Gastfreundschaft, Genügsamkeit und innere Freude. Am Lagerfeuer hast Du Gelegenheit, dich mit ihnen auszutauschen, über das Leben zu philosophieren oder einfach nur gemeinsam Mate-Tee zu trinken. Bei der Verständigung bin ich gerne behilflich.

Wir übernachten in unseren Zelten und kochen unser Essen am Lagerfeuer. Gebadet wird im Fluss.

DSC01135

 

Jeden Tag begeben wir uns weiter in unberührte Natur und kommen zugleich immer mehr in unserem Inneren an. Wir entdecken Stärken und Talente, hinterfragen Ziele und Visionen, erkennen Werte und Motivatoren. Dazu nutzen wir die Kraft der Vulkane und der Anden.

 

 

Jeder Tag steht unter einem anderen Motto und wir beschäftigen uns jeden Tag mit einem anderen Thema:
WORKSHOP 2 „Stärken und Kompetenzen“
WORKSHOP 3 „Werte und Vorlieben“
WORKSHOP 4 „Sinn & Vision“
WORKSHOP 5 „Ziele“
WORKSHOP 6 „Glaubenssätze und Antreiber“
WORKSHOP 7 „Gewohnheiten und Fokussierung“

Durch die kleine Gruppengröße fällt es leichter, die persönlichen Erkenntnisse in der Gruppe zu reflektieren und im Zweiergespräch zu besprechen.

Am Nachmittag des 7. Tages werden wir abgeholt mit dem 4×4 und  übernachten wieder auf der Farm.

Farm

Tag 8: Heute „tauchen“ wir wieder auf reflektieren die Erkenntnisse und bereiten die nächsten Schritte für die Umsetzung deiner Ideen in deinen Alltag vor.

WORKSHOP 8 „Ankern und ins Handeln kommen“

Abreisetag: Heute heißt es Abschiednehmen und die Weiterreise bzw. Heimreise anzutreten. Wir bringen Euch wieder nach Linares. Von dort fährt der Bus wieder nach Santiago de Chile zurück.

Eine individuelle Verlängerung auf der Farm ist immer möglich.
Gerne unterstützen wir auch bei der Planung für eine Weiterreise innerhalb Chile.

Inklusivleistungen der Seminar-Reise – ab Linares / Chile:

  1. 8 Tage Workshop zur Selbsterkenntnis „Nimm die Zügel in die Hand“
  2. Führung und Begleitung durch unseren Guide (Gaucho) und der Workshopleitung
  3. 2 Übernachtungen mit Vollpension im Tal am Bauenhof und Nutzung eines Pferdes inkl. Sattel und Ausrüstung
  4. Transport ab Linares zur Farm
  5. Transport von der Farm ins Melado-Tal (ca. 3-4 Std.) mit dem Auto
  6. Reitpferd in den Anden mit Ausrüstung
  7. Maultiere zum Transport von Gepäck und Essen
  8. Verpflegung in den Anden – Kochen am Lagerfeuer und Besuch einheimischer Bauern
  9. Selbsttest zur Analyse deiner Stärken und Talente
  10. Workshop-Tagebuch für die Erfassung deiner Erkenntnisse
  11. Wieder zu Hause biete ich Dir zusätzlich kostenfrei 2 Telefon-Coachings á 30 Minuten an, um die Nachhaltigkeit zu sichern und um Dir zu helfen, Deinen Plan umzusetzen.
Bei der Organisation des Fluges von Deutschland nach Santiago de Chile helfen wir Dir gerne.

Deine Investition ab/bis Linares – Chile
(auf Basis oben genannter Inklusivleistungen)

Workshop für 10 Tage „all inclusive“
„Nimm die Zügel in die Hand“
wie beschrieben:

3332 Euro inkl. 19% MwSt. (netto: 2800 €)
(ohne Flug, ab Linares-Chile)

Freund/innen & Partner-Rabatt:

Bringe eine weitere Person mit und reduziere deinen Preis um 10%!
Nutze diese einmalige Gelegenheit und genieße diese Reise gemeinsam mit Deiner Freundin oder Partner!

Für deine Fragen kontaktiere mich bitte hier: Kontakt zu Eva Steinmaßl

Kompetenzen:  

Workshopleiterin: Eva Steinmaßl, Eva_Steinmaßl-4257 Kopie

Über 20 Jahre Erfahrung im Personalmanagement in internationalen Unternehmen
Mehrere Ausbildungen zum systemischen Coach, NLP Master, Trainer, Waldgesundheitstrainer
Mehrere Reisen und Pferdetrekkings in Chile
Sprachen:  Deutsch, Englisch, Spanisch

Webseiten: http://www.evasteinmassl.de

http://www.evantura.de

 

Guide: Danilo Contreras,

Über 30 Jahre Erfahrung in der PferdezuchtDSC07793

Über 20 Jahre Erfahrung im Tourismus und Leitung von  Trekking mit Pferden in den Anden

Webseite: http://www.chile-horseriding.com

Zertifikat 2014: bester Tourguide ausgestellt durch https://www.trekkingchile.com/de/